Zeitmanagement: Wo bleibt Ihre Zeit? Wie gehen Sie mit Ihrer Zeit um?

Die meisten Menschen haben nicht gelernt, mit der Zeit umzugehen, speziell Führungskräfte.  Sie  arbeiten bis spät in die Nacht, zum Teil am Wochenende, haben nie Zeit, um mittags in Ruhe etwas zu essen und hetzen von einem Termin zum nächsten.  Kommt Ihnen das bekannt vor? Dann ist es höchste Zeit, den Spieß umzudrehen. Denn Zeit ist ein unelastisches Kapital. Geld wächst mit der Zeit, aber Zeit nicht durch Geld.  Zeit ist nicht käuflich, ist ein knappes Gut und zerrinnt kontinuierlich und unwiderruflich.

Erfolgreiche Menschen haben eins gemeinsam: sie haben sich irgendwann mal hingesetzt und über sich und ihre Lebens- und Zeitplanung nachgedacht. Wenn das Leben als Ganzes erfolgreich sein soll, dann muss ein durchdachtes Zeit- bzw. Lebenskonzept dahinter stehen. Berufliche und private Ziele müssen bewusst eingesetzt werden damit wir die Zeit, die uns zur Verfügung gestellt wird, erfolgreich nutzen.

Die meiste Zeit verpufft, weil klare Ziele, Planung, Prioritäten und Übersichten fehlen.  Zeitmanagement hilft, die eigene Zeit und Arbeit zu beherrschen, statt sich von ihnen beherrschen zu lassen. Wenn Sie Ihre Zeit besser nutzen, steigern Sie ihre  Arbeits- und Leistungserfolge und Sie gewinnen mehr Zeit für die schönen Dinge des Lebens.

Ich unterstütze Sie gerne bei einem persönlichen Zeitmanagement, welches folgende Themen beinhaltet:

  • Wo bleibt meine Zeit (Selbsteinschätzung, Zeitnutzung, Zeitfresser)
  • Ziele, Planung und Prioritäten (Zieldefinition, klassisches oder flexibles Zeitmanagement)
  • Positive Einstellung –  tun Sie sich etwas Gutes
  • Mit Disziplin zum Erfolg ( Aufschieberitis, Perfektionsfalle, Stressmanagement)
  • Seien Sie ein Optimist (langsam aber richtig)

Diese Themen können individuell oder als Teamworkshop (max. 10 Personen) gebucht werden. Ein sehr spannendes Training mit vielen praktischen Übungen.